Handläufe nach Maß, auch gebogen! Handlauf in gewünschter Farbe Rabatte für größere Bestellungen Kunden bewerten uns mit einem 9.3/10
  • Lorem ipsum

Informationen über (die Anzahl der) Handlaufhalter:

Alle Details im Zusammenhang mit Handlaufhaltern - bei Bestellung eines Handlaufs inklusive Haltern - werden im Folgenden erläutert.


Die Anzahl der Handlaufhalter.

Anhand der eingegebenen Länge empfehlen wir Ihnen die Stückzahl der Handlaufträger. Das optimale Verhältnis von Handlauflänge und entsprechende Menge an Handlaufhaltern garantiert eine sichere und stabile Handlauf-Montage. Im Folgenden werden die Stückzahlempfehlungen angegeben:

  • 30 - 170 cm: 2 Halter
  • 171 - 300 cm: 3 Halter
  • 301 - 400 cm: 4 Halter
  • 401 - 500 cm: 5 Halter
  • 501 - 595 cm: 6 Halter

Bei unserem schmiedeeisernen Handlauf:

  • 50 - 140 cm: 2 Halter
  • 141 - 300 cm: 3 Halter
  • Die anderen sind gleich

Sie haben die Möglichkeit, hiervon abzuweichen. Bei der Online-Konfiguration Ihres Treppengeländers nach Maß können Sie ganz einfach 1 Halter mehr oder weniger auswählen. Denken Sie daran, dass weniger Stützen zu einer weniger stabilen Montage beitragen. Umgekehrt bedeutet eine größere Anzahl von Trägern auch eine stabilere Befestigung Ihres Handlaufs.


Die Standardposition der Handlaufhalterungen.

Ihr Treppengeländer wird für die Befestigung der Halterungen von uns vorgebohrt. Die Bohrungen für die Anbringung der Handlaufhalter sind am Handlauf nach dem folgenden Prinzip verteilt: Die beiden äußeren Halter (die erste und die letzte Stütze) werden standardmäßig 10 cm vom Ende angebracht. Bei mehr als 2 Stützen werden die übrigen Handlaufträger in gleichmäßigen Abständen, gemessen von den beiden Außenstützen, über den Handlauf verteilt. Hierbei gehen wir von der Montagemitte, also von dem Mittelpunkt des Halters am Handlauf aus.

 

Beachten Sie bitte: Bei unserem schmiedeeisernen Handlauf werden die beiden äußeren Halter (die erste und die letzte Stütze) jeweils 15 cm von Ende entfernt befestigt. Dabei wird vom Ende des Handlaufs aus gemessen, auch im Falle eines Stauchung oder einer Schnecke. Die übrigen Haltern sind gleichmäßig über den Handlauf verteilt.


Eine abweichende Position der Halterungen.

Sie haben die Möglichkeit, eine abweichende Position der Handlaufträger zu wählen. In der Online-Konfiguration Ihres Handlaufs nach Maß können Sie die Option "abweichende Positionen der Halterungen angeben" selektieren. Wir haben - pro Halter - die Standardposition angezeigt, wobei Sie die Möglichkeit haben, eine benutzerdefinierte Position einzugeben. Bei der Positionierung des Handlaufhalters sind die folgenden Punkte wichtig:

  • Die Positionen sind "von unten nach oben, also aufsteigend" aufgelistet, sodass die erste Position auch der erste Handlaufhalter ist, auf den Sie beim Treppensteigen treffen.
  • Sie sollten hiermit eine benutzerdefinierte Position für alle Handlaufträger eingeben. Wenn Sie nur 1 Position ändern möchten, kopieren Sie die übrigen "Standardpositionen" - wie gezeigt - im Verhältnis 1 zu 1.
  • Hinter der ersten und der letzten Stütze gilt ein Mindestabstand von 5 cm zu jeder Seite. Hierbei gehen wir von der Montagemitte, also von dem Mittelpunkt des Halters am Handlauf aus.

Nicht vorbohren.

Sie können auch die Option "nicht vorbohren" auswählen. In diesem Fall erhalten Sie von uns einen kostenlosen Metall- & Gewindebohrer, damit Sie die Löcher für die Stützen selbst bohren können.

Berücksichtigen Sie bei der Option "nicht vorbohren" die zwei kleinen Bohrungen im Handlauf (notwendig für die Anbringung der Beschichtung). Sie können diese Löcher bei der Montage in Richtung Wand oder nach unten ausrichten, damit sie nicht sichtbar sind. Sie haben aber die Möglichkeit, zwei benutzerdefinierte Positionen einzugeben. Wissen Sie schon, wo die 2 äußeren Stützen angebracht werden sollen? Dann empfehlen wir, die zwei Löcher für den Beschichtungsprozess direkt an diesen beiden Positionen anbringen zu lassen.